Walcot Yarns

Walcot_Yarns_Primary_Logo_1200x1200.jpeg

Opus

Die Gründerin der Firma Walcot beschäftigte sich mit der Frage ob es möglich ist eine Wolle herzustellen die strapazierfähig aber auch weich - sogar butterweich ist.

Heraus kam Opus, eine feine Mischung aus Falkland Merino und Baby Alpaka: eine wirklich wunderbare Wolle die, sobald man sie in der Hand hält, zu neuen Projekten inspiriert.

Walcot Yarns wurde im Herzen des Handwerksviertels im schönen Bath, Großbritannien, gegründet und hat ihren Namen von der Straße, in der die Geschichte begann, der Walcot Street. Das Ziel bei Walcot Yarns ist es, luxuriöse Garne und fabelhafte Muster für StrickerInnen und HäklerInnen gleichermaßen zu produzieren. 


Walcot Yarns steht für verwöhnende Fasern, die zum Kreieren, Tragen und Lieben gemacht sind.

Material: 70% Falkland Merino, 30% Babyalpaka

Lauflänge: 325m / 100g

Nadelstärke 3 - 4mm

Maschenprobe: 28M auf 10 cm

Verbrauch für einen Damenpullover Grösse 38 ca. 400g

Handwäsche mit mildem Wollwaschmittel